Abgabe wegen Allergie

Skiny pig

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu

Skinny pigs und konnten dazu 

noch keine Antwort finden ?

Schauen Sie doch mal in

unserem Menüpunk

Fragen & Antworten evtl. finden Sie hier schon die Antwort auf Ihre Fragen. Wenn nicht können Sie uns ihre Fragen gerne über das Kontaktformular stellen.

Wir beantworten diese sehr gerne.

 

skinny pig

News

Unter dem Menüpunkt News finden Sie ab sofort die Neuigkeiten vom Caviapalast.
Ebenso wird hier dies und das gepostet, einfach mal rein schauen.

Meerschweinchen zu verschenken

Das Problem mit den roten Augen auf Fotos

Mylo hier nur wenige Stunden alt
Skinny pig Träger Böckchen Mylo geb. 18.02.2014
skinny pig

Meerschweinchen / Tiere zu Ostern

Ostern steht kurz vor der Tür und so mancher ist noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk für die Kinder.

Zu den beliebten Ostergeschenken gehören leider nicht nur Fahrrad, Sandkasten und Co sondern leider auch Tiere.

Unseriöse Züchter werfen gerade in dieser Zeit fast panisch mit Jungtieren nur so um sich ( natürlich nicht wörtlich gemeint) aber gerade in dieser Zeit sind viele Abgabeseiten wirklich proppe voll, immer wieder auch mit viel zu jungen und kleinen Tieren die für eine Abgabe überhaupt noch nicht geeignet sind, Hauptsache vor Ostern weg, als ob es nach Ostern keine Möglichkeit mehr gäbe. Liebe Eltern, Großeltern, Tanten, Bekannten, und Verwandten, ein Tier sollte wirklich nicht zu einem solchen Anlass verschenkt werden und erst recht nicht um das Kind damit zu überraschen. Die Anzeigeportale sind nicht nur vor Ostern, sondern gerade und vor allem auch nach Ostern massig gefüllt. Vor Ostern wie geschrieben mit Anzeigen unseriöser Züchter, doch nach Ostern mit unzähligen Angeboten von Menschen die ein Tier zu Ostern als Geschenk gedacht haben und über die Feiertage dann bemerkt haben, dass es wohl doch ein "Fehlkauf" war. anders als bei einem Fahrrad wo die Farbe oder das Modell evtl. nicht gefällt und das man einfach und schnell umtauschen kann, handelt es sich bei Tieren um Lebewesen die genauso wie wir Menschen auch Gefühle haben und nicht von einem zum Nächsten Ort weiter geschoben werden wollen.

Gerade Kindern sollte man ein Haustier nicht einfach ins Osterkörbchen setzen, ein Kind sollte sich das Tier selbst aussuchen dürfen und dieses auch wollen. Kinder verlieren schnell mal das Interesse an einem Tier den Eltern sollte auch bewusst sein das die Verantwortung die einem Tier entgegengebracht werden muss die Eltern tragen. Ein Kind mit einem Tier zu überraschen dies kann wirklich ein großer Fehler sein und hier schreibe ich aus Erfahrung, denn auch ich bekomme nicht selten nach solchen Feiertagen Anfragen, ob ich nicht ganz schnell Meerschweinchen die irgendwo auf die Schnelle gekauft wurden bei mir auf nehmen kann die ein "Fehlkauf" waren, das werde und kann ich leider nicht. Verantwortungsbewusste Züchter erkennen sie übrigens daran das sie bewusst vor solchen Feiertagen keine Tiere ab geben, auch die meisten Notstationen, Tierheime oder Pflegestellen vermitteln in dieser Zeit keine Tiere, aus gutem Grund.

Und zum Schluss sollte nicht vergessen werden der Allergietest VOR DER ANSCHAFFUNG.

In diesem Sinne wünsche ich frohe Ostern und keine Tiergeschenke. Sollte der Wunsch nach einem Tier bestehen, so nehmen Sie sich lieber unter dem Jahr genügend Zeit um sich mit diesem Thema zu beschäftigen und nach dem passenden Tier zu schauen, geben Sie gerade auch Kindern die Möglichkeit sich selbst entscheiden zu können.

Unser neuer Besucherzähler, Besucher ab dem 07.02.2014Free Counter